Material
Abspielen (MP4/H.264)
 
Abspielen der Orginaldatei
Lesezeichen
Direktlink auf Medium in der Suche
Direktlink auf Infoblatt
Fach, Sachgebiet
Geschichte; Politische Bildung; Politik
Bildungsebene
Allgemeinbildende Schule;Erwachsenenbildung;Sekundarstufe I;Sekundarstufe II
Alter
Von 14 bis 18 Jahre
Schlagworte
Wahlsystem; Mehrheitswahlrecht,; Mehrheitswahlsystem; Verhältniswahlrecht; Verhältniswahlsystem; Personalisiertes Verhältniswahlsystem; Erststimme; Zweitstimme; Überhangmandat; 5%-Hürde; Direktmandat; absolute Mehrheit; Weimarer Republik; Wahlrechtsgrundsatz; Wahlbetrug; Koalition; Regierung
Alle Informationen anzeigen

Wahlsysteme und Wahlrechtsgrundsätze

Mehrheits- und Verhältniswahlsystem: Großbritannien und Weimarer Republik

Dieses Objekt ist ein Einzelobjekt und gehört zum Medium: Wahlsysteme und Wahlrechtsgrundsätze

In dem neu produzierten Film gründen Jugendliche eine Arbeitsgruppe "Wahl" und nehmen den Zuschauer mit auf ihre Recherche in den Bundestag. Neben den Jugendlichen vermitteln Experten, Grafiken und Archivbilder adressatengerecht folgende Themenkomplexe: das Wahlsystem zum Deutschen Bundestag, Vergleich von Mehrheits- und Verhältniswahlsystem am Beispiel Großbritanniens und der Weimarer Republik sowie die Wahlrechtsgrundsätze demokratischer Wahlen. Der Film ist sowohl im Ganzen als auch in Sequenzen auf der DVD abgelegt. Zusätzliche Grafiken verdeutlichen das "Personalisierte Verhältniswahlrecht". Im DVD-ROM-Teil stehen Arbeitsblätter, didaktische Hinweise und ergänzende Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.