Schriftgröße:
normal gross extragross
Farbkontrast:
hell dunkel

Merlin - Medienressourcen für Lernen in Niedersachsen

 

Ergebnisse 1 bis 19 von 19

 
  • Geschützer Download 

    Das Brot; Die Flucht; Nachts schlafen die Ratten

    Hauptmedium Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen InfoVorschau

    Vor dem Hintergrund des Zweiten Weltkrieges erleidet eine Familie Furcht, Vertreibung, Hunger und Tod. Eine Filmtrilogie nach den bekanntesten Erzhlungen Wolfgang Borcherts und Wolfdietrich Schnurres.

    • mehr
      HauptmediumMen
  • Geschützer Download 

    Da unten - Under there

    Hauptmedium Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen InfoVorschau

    Ein kleines Mdchen spielt auf dem Friedhof Fuball. Ein vorbeikommender Mann spricht sie an und erfhrt zu seiner Verwunderung, dass sie mit ihrem Bruder spielt, der dort begraben liegt. Er erklrt ihr, dass ihr Bruder im Himmel sei und nicht mit ihr spielen knne. Das Mdchen sieht das anders.Zusatzmaterial: Material-Sammlung.

    • mehr
      HauptmediumMen
  • Geschützer Download 

    Krcke

    Hauptmedium Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen InfoVorschau

    Der Film beschreibt die Geschichte des Jungen Tom, der 1945 bei einem Bombenangriff von seiner Mutter getrennt wird und auf der Suche nach ihr den viel lteren Kriegsinvaliden "Krcke" kennenlernt, der sein Freund und Vorbild wird. Die Handlung trgt autobiographische Zge.Zusatzmaterial: 17 Bilder/Grafiken mit Texten; 10 Tondokumente; Weiterfhrende Informationen; Methodische Hinweise; Medientipps; 3 Arbeitsbltter; 2 Unterrichtsvorschlge.

    • mehr
      Hauptmedium
  • Geschützer Download 

    Das Tagebuch der Anne Frank (Fassung 1987)

    Hauptmedium Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen InfoVorschau

    Von Juli 1942 bis August 1944 versteckt sich eine Gruppe hollndischer Juden vor der Verfolgung durch die Nazis auf dem Dachboden eines Amsterdamer Geschftshauses, darunter die 13-jhrige Anne Frank. Sie fhrt ber ihr Leben auf dem Dachboden Tagebuch, dem sie ihre Eindrcke und Sehnschte und die verzweifelte Hoffnung auf das Kriegsende anvertraut.

    • mehr
      Hauptmedium
  • Geschützer Download 

    Die Vorstadtkrokodile (Fassung 1977)

    Hauptmedium Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen InfoVorschau

    Ein Junge, der an den Rollstuhl gefesselt ist, will unbedingt Mitglied in der Kinderbande der "Krokodile" werden. Zunchst wird er von den anderen Kindern abgelehnt, und erst als er bei einer Mutprobe einem anderen das Leben rettet, wird er aufgenommen. Bald kommen die Kinder einer Diebesbande auf die Schliche.Zusatzmaterial: Begleitheft im pdf-Format mit Zusammenfassung der einzelnen Kapitel, Vergleich zum Jugendbuch und Vorschlge fr die unterrichtliche Umsetzung; Internetlinks.

    • mehr
      Hauptmedium
  • Geschützer Download 

    Educativ - Gekidnapped

    Hauptmedium Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen InfoVorschau

    Die elfjhrige Ida ist eine Auenseiterin. Alles an ihr ist bunt und irgendwie besonders. Sie wirkt auf die Zuschauer wie eine moderne Pippi Langstrumpf. Nichtsdestotrotz ist sie auf der Suche nach Liebe und da gehrt ein Kuss entscheidend dazu. Kurzerhand entfhrt sie ihren Klassenkameraden Hannes und schliet sich mit ihm einen Nachmittag im Kunstraum ein, wo der Kuss stattfinden soll. Der schchterne Hannes ist vollkommen verwirrt und will nur noch raus. Doch weder er noch Ida haben einen Schlssel fr den Klassenraum. Aber immerhin hat Ida Schokoriegel und Sprhsahne dabei. Zusatzmaterial: 10 Szenenbilder; 40 Screenshots; 11 Fotos zur Produktion des Filmes. ROM-Teil: Infos zum Film und den Materialien; 2 Textbltter; Vorschlge zur Unterrichtsplanung; 5 Infobltter; 6 Arbeitsbltter; Themen A-Z; Medientipps; Internet-Links.

    • mehr
      Hauptmedium
  • Geschützer Download 

    Ben X

    Hauptmedium Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen InfoVorschau

    Der Spielfilm rekonstruiert in der Form eines Doku-Dramas die Leidensgeschichte von Ben, der in der Schule Tag fr Tag grausam geqult wird, weil er - autistisch gestrt und hochintelligent - sich anders verhlt als die Klassenkameraden. Jeden Tag taucht er deshalb ein in die Welt des Online-Spiels "Archlord", wo er fr seine Taten als ritterlicher Kmpfer bewundert wird, weil er mhelos alle Schwierigkeiten meistert und alle Kmpfe besteht. Als seine problematische Lage auf eine Katatrophe zusteuert, mischt sich seine Online-Spielpartnerin "Scarlite" real in sein Leben ein und hilft ihm eine berraschende Lsung zu finden, mit welcher er die Qulereien beenden kann.Zusatzmaterial: NDR-Reportage ber Computerspielsucht "Spielen, spielen, spielen... Wenn der Computer schtig macht"; Animationsfilm "Cocoon Child" von Sonja Rohleder; 4 Themen (Asperger Syndrom; Was tun bei Cyber-Mobbing?; Edutainment - Christopher Klimmt; Suizid); Methodische Tipps; 17 Infobltter; 16 Arbeitsbltter; 1 Textblatt; Unterrichtsvorschlge; Szenenbilder; Making of; Stichworte A - Z

    • mehr
      Hauptmedium
  • Geschützer Download 

    Niederschsischer Filmkanon 2008 - Der Untertan (Filmkanon) - Staffel 1

    Hauptmedium Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen InfoVorschau

    Dietrich Heling ist ein karriereschtiger Opportunist und Reaktionr. Der streng erzogene Sohn eines Fabrikanten in einer Kleinstadt macht schon frh die Erfahrung, dass es besser ist, sich jeder Form von Macht zu beugen und ihr zu dienen. Als Korpsstudent wird er zum kaisertreuen Patrioten, der ein Leben in Anpassung und Doppelmoral whlt. Zusatzmaterial Material-DVD: Zwei Filmauschnitte zu den Themen "Die Kindheit" und "Der Kaiser"; ein zeitgenssisches Plakat zum Film; filmografische Angaben. ROM-Teil: Konzept und grundstzliche berlegungen zum Filmkanon; Storyboardbausteine zu "Kindheit und Schule" und "Der Kaiser und seine Untertanen"; Texte; Unterrichtsvorschlag; Unterrichtsmaterialien zu folgenden filmanalytischen Schwerpunkten: Literaturverfilmung, die satirische bertreibung, Perspektive, Storyboard, Kameraeinstellung.

    • mehr
      Hauptmedium
  • Geschützer Download 

    Niederschsischer Filmkanon 2010 - Die Brcke (Filmkanon) - Staffel 3

    Hauptmedium Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen InfoVorschau

    Sieben Schuljungen im Alter von 16 Jahren verteidigen im April 1945 eine unwichtigte Brcke bei einer Kleinstadt im Bayerischen Wald vor den anrckenden Amerikanern. Zusatzmaterial Material-DVD: Arbeitsmaterialien zu folgenden filmanalytischen Schwerpunkten: filmgestalterische Mittel, Dramaturgie, Filmrezeption, Filmkritik, Personenkonstellation; Lsungsvorschlge; digitale Arbeitsbltter (zur Bearbeitung am PC); Arbeitsbltter (pdf/word); Filmausschnitte; Standbilder.

    • mehr
      Hauptmedium
  • Geschützer Download 

    Niederschsischer Filmkanon 2011 - Tod in Venedig (Filmkanon) - Staffel 4

    Hauptmedium Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen InfoVorschau

    Der zur Erholung nach Venedig gekommene Musiker Gustav von Aschenbach verfllt dem androgynen polnischen Jngling Tradzio. Whrend in der Stadt die Cholera ausbricht, verfolgt er jeden seiner Schritte, bis er schlielich selbst erkrankt und stirbt. Zusatzmaterial Material-DVD: Didaktischen Materialien und Module; Hinweise und Hilfen fr eine intensivere Beschftigung mit der Filmanalyse; Arbeitsmaterialien zu folgenden filmanalytischen Schwerpunkten: Strukturanalyse, Vergleich filmische Gestaltung und literarische Vorlage, Rezeption des Films, inhaltliche Interpretation; Lsungsvorschlge; digitale Arbeitsbltter (zur Bearbeitung am PC); Arbeitsbltter (pdf/word); Filmausschnitte; Standbilder.

    • mehr
      Hauptmedium
  • Geschützer Download 

    Niederschsischer Filmkanon 2008 - 2001: Odyssee im Weltraum (Filmkanon) - Staffel 1

    Hauptmedium Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen InfoVorschau

    Im Jahr 2001 entdecken Wissenschaftler auf dem Mond einen offenbar von intelligenten Lebewesen geschaffenen, schwarzen Monolithen, der Signale Richtung Jupiter aussendet. Daraufhin wird eine bemannte Expedition zum Jupiter entsandt, deren Kommando der Supercomputer HAL 9.000 fhrt. Im Laufe der Fahrt muss das menschliche Personal zur Kenntnis nehmen, dass der Computer mehr Eigenleben entwickelt hat, als jedermann lieb sein kann. Nur ein Astronaut berlebt die Auseinandersetzung mit der Maschine und stt zum geheimnisvollen Ziel der Reise vor. Zusatzmaterial Material-DVD: Zwei Filmausschnitte zu den Begrifflichkeiten "berlegen/verstehen" und "Kameraeinstellungen"; Plakat fr die Kinowerbung; das Hauptmotiv der Musiktitel von Richard Strau "Also sprach Zarathustra" und von Johann Stau "An der schnen blauen Donau" (komplett); filmografischen Angaben. ROM-Teil: Unterrichtsmaterialien (Storyboads, Film- und Musikausschnitte und Unterrichtsentwrfe) zu den filmanalytischen Schwerpunkten: Filmmusik, Zeitlupe, Schnitt, dramatische Steigerung der Spannung, Kameraeinstellungen.

    • mehr
      Hauptmedium
  •  

    Der Vorleser

    Material InfoVorschau

    USA, Deutschland 2008. Literaturverfilmung, Drama.

      Website
  •  

    Die drei ??? Das verfluchte Schloss

    Material InfoVorschau

    Deutschland, 2008. Kinderfilm, Literaturverfilmung.

      Website
  •  

    Vorstadtkrokodile

    Material InfoVorschau

    Literaturverfilmung, Abenteuerfilm, Krimi, Kinderfilm, Deutschland, 2009.

      Website
  •  

    Filmanalyse

    Material InfoVorschau

    Filmanalyse im Deutschunterricht

      Website
  •  

    Filmanalyse

    Material InfoVorschau

    Filmanalyse im Deutschunterricht

      Website
  •  

    Fortbildungen "Lernort Kino" der Medienzentren Kassel und Frankenberg

    Material InfoVorschau

    Auf der Grundlage der Lehrplne zeigen wir ausgewhlte Filme fr alle Altersstufen. Im Programm werden Repertoirefilme und aktuelle Filme zu vier Kategorien angeboten: themenbezogene Filme, Literaturverfilmungen, Filme in Originalsprache und groe deutsche Filmklassiker.

    • mehr
      Website
  •  

    Literaturverfilmungen

    Material InfoVorschau

    Eine umfangreiche bersicht ber Literaturverfilmungen bietet die Seite von Dieter Wunderlich.

      Website
  •  

    Bye-Child

    Mediendownload InfoVorschau

    In "Bye-child" wird das gleichnamige Gedicht des irischen Nobelpreistrgers Seamus Heaney filmisch umsetzt: Im lndlichen Irland trgt eine junge Frau schwer an einem Geheimnis. Sie hat ihr eigenes Kind in einem Verschlag versteckt, um es vor ihrem Vater zu schtzen. So wchst das Kind auf - ohne Kontakt zu Menschen, ohne Zuwendung und ohne Sprache.

    • mehr
     
 

Ergebnisse 1 bis 19 von 19

 

Legende

Geschützter Download Geschützter Download
Download Download
Hauptmedium Hauptmedium
Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen
Material Material
Info / Vorschau Datenblatt / Vorschau
KreislizenzKreislizenz, nicht für alle LK verfügbar
This page was created in 0.77148699760437 seconds