Schriftgröße:
normal gross extragross
Farbkontrast:
hell dunkel

Merlin - Medienressourcen für Lernen in Niedersachsen

 

Ergebnisse 1 bis 5 von 5

 
  •  

    Theater und Neue Dramatik in der Schule - "Theater ist fr mich der Raum der Sprache" - Unterrichtsmaterialien

    Material InfoVorschau

    Arbeitsbltter:Begleitendes Unterrichtsmaterial zur gleichnamigen Unterrichtseinheit. Einige dieser Materialien sind in einem fr den Druck optimierten Format verfgbar.Dramatikerin: Dea Loher In Zusammenhang mit der Unterrichtseinheit Dea Loher: Theater ist fr mich der Raum der Sprache bietet das vorliegende Dokument der Lehrkraft umfassende Unterrichtsmaterialien zum direkten Einsatz im Unterricht sowie wichtige Hintergrundinformationen:- Lebenslauf von Dea Loher- Eine Auswahl an Werken der Dramatikerin und Prosaautorin- Literaturhinweise zum Thema

    • mehr
      Arbeitsblatt
  •  

    Theater und Neue Dramatik in der Schule - "Theater ist fr mich der Raum der Sprache" - Arbeitsbltter

    Material InfoVorschau

    Arbeitsbltter, druckoptimiert:Auszge aus den dramatischen Texten Unschuld und Die Schere. Dramatikerin: Dea Loher Im Zusammenhang mit der Unterrichtseinheit Dea Loher: Theater ist fr mich der Raum der Sprache bietet das vorliegende Dokument der Lehrkraft Auszge aus den dramatischen Texten Unschuld und Die Schere von Dea Loher. Diese sind aus den Unterrichtsmaterialien zur gleichnamigen Unterrichtseinheit entnommen und im Layout fr das Ausdrucken optimiert.

    • mehr
      Arbeitsblatt
  •  

    Theater und Neue Dramatik in der Schule - Theater und neue Dramatik in der Schule - Gesamtpublikation

    Material InfoVorschau

    Handreichungen und Arbeitsbltter:Diese Publikation enthlt alle sechs Unterrichtseinheiten samt Unterrichtsmaterialien und die fr das Ausdrucken optimierten Arbeitsbltter des Medienpakets Theater und neue Dramatik in der Schule. Ein grundlegender Artikel ber Theater in der Schule gibt eine fundierte Einfhrung. Die Unterrichtseinheiten sind die Ergebnisse von Stipendien fr angehende Theaterlehrerinnen und -lehrer in der Schule. Zeitgenssische Theaterregisseure und Dramatiker wurden als Mentoren fr die Stipendiaten gewonnen und untersttzten sie bei ihrer Arbeit. Die erarbeiteten Unterrichtseinheiten wurden im Rahmen von drei Workshops zusammen mit erfahrenen Pdagogen intensiv vor- und nachbereitet. In der Zeit von Oktober 2006 bis Mai 2007 wurden sie an ausgesuchten Schulen in Deutschland im Fach Darstellendes Spiel in unterschiedlichen Klassenstufen der Mittel- und Oberstufe umgesetzt.Hinweise und Ideen:Seit 2004 frdert das Siemens Art Program (seit 01.10.2009 Siemens Stiftung Kunst & Kultur) die kulturelle Bildung an Schulen. Die Unterrichtseinheiten entstanden im Rahmen der Projektstipendien-Reihe kiss ?? Kultur in Schule und Studium.

    • mehr
      Arbeitsblatt
  •  

    Theater und Neue Dramatik in der Schule - Rolle des Theaterspiels in der Schule

    Material InfoVorschau

    Hintergrundinformation:Professor Dr. Ulrike Hentschel fhrt in dem grundlegenden Artikel ber das Fach Theater bzw. Darstellendes Spiel an der Schule fundiert in diese Thematik ein. Das auf die Kunst des Theaterspielens bezogene Schulfach Theater ist gegenwrtig noch nicht in allen Bundeslndern in Deutschland verankert. Die bis heute verwendeten Fachbezeichnungen in den Lehrplnen Darstellendes Spiel oder Schulspiel sind durch eine (bemhte) Abstinenz des Begriffs Theater gekennzeichnet. Professor Dr. Ulrike Hentschel nennt in dem Artikel Grnde dafr, das Darstellende Spiel besser wieder als Theater zu bezeichnen. Theaterspielen in der Schule wird seit Ende der 80er Jahre nicht mehr in seiner Funktion fr den Gruppenprozess bzw. fr die Persnlichkeitsentwicklung des Einzelnen begrndet, sondern vielmehr als Fach gesehen, das sthetische Bildung zum Ziel hat und sich entsprechend rezeptiv und produktiv mit der knstlerischen Praxis des Theaters auseinandersetzt. Die Bildungsprozesse, die beim Theaterspielen ablaufen, sollen nicht vorab als normative Lernziele, wie z. B. das Vermitteln von sog. social skills, festgelegt werden, sondern als ntzliche Nebenprodukte angesehen werden. Theaterspielen in Form von Projektarbeit erscheint in der Schule sinnvoll, da diese sthetische, soziale und kommunikative Aspekte des Lernens integriert. Abschlieend gibt der Artikel einen kurzen Einblick in die unterschiedlichen Anstze aller sechs Unterrichtseinheiten des Medienpakets Theater und Neue Dramatik in der Schule.Hinweise und Ideen:Dieser didaktische Fachartikel entstand 2007 im Rahmen der Projektstipendien-Reihe kiss ?? Kultur in Schule und Studium.

    • mehr
      Unterrichtsplanung
  •  

    Theater und Neue Dramatik in der Schule - "Theater ist fr mich der Raum der Sprache" - Unterrichtseinheit

    Material InfoVorschau

    Handreichung:Die Unterrichtseinheit Dea Loher: Theater ist fr mich der Raum der Sprache umfasst zwei unterschiedliche Projekte, in denen die Besonderheiten der Werke Dea Lohers herausgestellt werden: Das erste Projekt beinhaltet die Umsetzung eines Textes der Knstlerin in eine szenischen Lesung, whrend sich das andere Projekt mit dem Verfassen eines Theatertextes beschftigt.Dramatikerin: Dea Loher In zwei unterschiedlichen Projekten werden die Besonderheiten der Werke der Dramatikerin und Prosaautorin Dea Loher dargestellt, indem jeweils die Sprachebene in den Fokus gestellt wird. Das erste Projekt beschftigt sich mit der Thematik einer zerrissenen Kleinfamilie. Mit Assoziationsbungen zu zentralen Begriffen aus Die Schere von Dea Loher erfolgt die Annherung an das Theaterstck. Anschlieend werden das chorische Sprechen und Figurenkonstellationen als Standbilder erarbeitet, auerdem die Wirkweise von verschiedenen Rumen reflektiert. Am Ende wird der dramatische Prosa-Text fr die Auffhrung bearbeitet und geprobt. Im zweiten Projekt befassen sich die Schlerinnen und Schler mit dem szenischen Schreiben, insbesondere damit, das Verfassen eines Theatertextes nachzuvollziehen. Nach Erarbeitung der stilistischen Besonderheiten der Werke Dea Lohers am Beispiel des Theaterstcks Die Unschuld erstellen die Schlerinnen und Schler kurze Figurenmonologe zum Thema Fremdsein. Diese werden schlielich zusammengefhrt und in Form einer szenischen Lesung prsentiert.Hinweise und Ideen:Die Unterrichtseinheit entstand 2007 im Rahmen der Projektstipendien-Reihe kiss ?? Kultur in Schule und Studium. Das erste Projekt wurde mit einer 11. Klasse in Lbben (Spreewald) erprobt, whrend das zweite Projekt mit einer 10. Gymnasialklasse an der Internationalen Deutschen Schule in Brssel durchgefhrt wurde. Von einer Einteilung in Unterrichtsstunden wurde aus dem Grund der unterschiedlichen Lerntempi abgesehen. Die Lehrkraft kann die Themengebiete individuell in Einzel- bzw. Doppelstunden einteilen. Das erste Projekt wurde innerhalb von sechs Einzel- sowie sieben Doppelstunden durchgefhrt. Zustzlich wurde ein Vormittag fr den Aufbau und die Einrichtung der Rume und fr die Generalprobe bentigt. Fr das zweite Projekt wurden zwei Einzelstunden sowie fnf Doppelstunden bentigt. Die Unterrichtseinheit wurde von Rainer Schmidt mit Untersttzung durch die deutsche Dramatikerin und Prosaautorin Dea Loher erarbeitet.

    • mehr
      Weiteres Material
 

Ergebnisse 1 bis 5 von 5

 

Legende

Geschützter Download Geschützter Download
Download Download
Hauptmedium Hauptmedium
Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen Hauptmedium und alle Einzelmedien darstellen
Material Material
Info / Vorschau Datenblatt / Vorschau
KreislizenzKreislizenz, nicht für alle LK verfügbar
This page was created in 3.5207901000977 seconds